Die Malt Whisky-Gründer Lukas und Samuel (Foto: Christoph Wehrer / Mit Vergnügen)
Die Malt Whisky-Gründer und Bischofbrüder Lukas und Samuel (Foto: Christoph Wehrer / Mit Vergnügen)

Zwei Brüder aus Berlin auf einer Mission: Die spannendsten Whiskys der Welt aufspüren. Und darüber reden.

Auf Malt Whisky geht es um Scotch. Aber nicht nur: Auch Japaner, Iren, Amerikaner kommen ins Nosing Glas. Single Malts und Blends. Mit Eis und ohne. Auf eines können sich unsere Leser immer verlassen: Wir schreiben ehrlich, was uns gefällt und was nicht.

Wir betrachten die Welt nicht vom Schreibtisch aus: Regelmäßig berichten wir vor Ort aus Destillerien, sprechen mit Kennern der Branche und tauschen uns auf Messen und Events mit anderen Whisky-Fans aus. Das gibt uns immer wieder neue Impulse fürs Schreiben dieses Whisky-Magazins.

Wir sind schon länger dabei: Seit 2007 begeistern wir unsere Leser auf Alkoblog.de mit authentischen Stories und Tests zu Rum, Gin oder Mezcal. Mittlerweile ist das Alkoblog eines der größten Online-Magazine für Spirituosen im deutschsprachigen Raum und wird jeden Monat von bis zu 100.000 Genießern gelesen. Im vergangenen Jahr wurden unsere Artikel über 1,2 Mio. mal aufgerufen.

Wir wollen immer besser werden. Ihr habt Ideen, Fragen oder Anregungen? Sprecht uns gerne an: Per E-Mail an redaktion@maltwhisky.de oder über unser Kontaktformular.

Viel Spaß beim Lesen & Genießen!

Lukas & Samuel
Gründer von MaltWhisky.de