Unaufgeregt: Die Flasche des Strathisla 12 Jahre setzt auf Schlichtheit. (Foto: Malt Whisky)
Unaufgeregt: Die Flasche des Strathisla 12 Jahre setzt auf Schlichtheit. (Foto: Malt Whisky)

Strathisla wird häufig in einem Atemzug mit Chivas Regal genannt. Der Grund dafür ist, dass in der Speyside-Destillerie das Herz der Chivas-Blends liegt. Wir trauen uns heute trotzdem ganz pur an den Strathisla 12 Jahre Single Malt. Wie gut ist er? Kann er mit anderen Speyside-Malts mithalten oder ist er im Regal bei Chivas ganz gut aufgehoben?

Kurze Geschichte von Strathisla

In Strathisla wird schon ziemlich lange Whisky gebrannt: Es handelt sich bei der im Jahre 1786 gegründeten Brennerei um die älteste lizenzierte Destillerie Schottlands. Natürlich gibt es im Land auch noch ältere Schwarzbrennereien, aber Strathisla hatte eben das Glück als erste eine Anmeldung bei König Georg dem III. abgegeben zu haben… In den ersten Jahren war die Destillerie noch als Milltown bekannt. Der Whisky wurde aber im Volksmund nach dem nahe gelegenen Fluss „Strathisla“ benannt. Und so lag es nahe, die Destillerie bei der Übernahme durch Seagrams 1950 auch ganz offiziell in Strathisla umzutaufen.

Der Regen tropft, der Whisky dampft bei Strathisla in der Speyside. (Foto: Davy Espitallier / Flickr)
Der Regen tropft, der Whisky dampft bei Strathisla in der Speyside. (Foto: Davy Espitallier / Flickr)

Die Bedeutung von Strathisla für Chivas Regal

Über viele Jahre spielte Strathisla hauptsächlich eine wichtige Rolle für die Chivas Regal Blends, wie zum Beispiel den Chivas Regal 12, den Chivas Regal 18 oder den Chivas Regal 25 Jahre. Über die Jahre hat sich die Speyside-Destillerie zum wichtigen Herzstück der Marke entwickelt – sie gilt heute als das „Zuhause von Chivas Regal“. Dazu beigetragen hat sicher das äußerst pitoreske Erscheinungsbild der Destillerie, die als eine der schönsten von ganz Schottland gilt. Umgeben von grünen Hügeln und den kleinen Häusern des Ortes Keith liegt Strathisla direkt am Fluss.

Was ist der Charakter der Strathisla-Whiskys?

Bei Strathisla handelt es sich um einen typischen Speyside-Whisky, welche traditionell für Whiskys fruchtig-blumigen und sogleich milden Charakter stehen. Der Strathisla 12 Jahre lagert in einer Mischung aus Ex-Bourbon und Ex-Sherryfässern, wobei die genaue Zusammensetzung nicht bekannt ist. Es handelt sich aber wohl nicht um ein Sherry-Finish.  Die Menge der in Sherry-Butts gelagerten Malts soll dabei sogar etwas höher sein, als die in Ex-Bourbon gereiften Whiskys, wie gut informierte Quellen (u.a. The Scotch Noob) berichten.

Unser Tasting des Strathisla 12 Jahre

Wie riecht er?

Sein Versprechen ein waschechter Speyside-Malt zu sein, löst der Strathisla 12 Jahre direkt bei der ersten Geruchsprobe ein. Fruchtig-blumig mit Noten von Birne, Quitte, mehligem Apfel und Aprikose fühlt sich dieser Single Malt im sprichwörtlichen Obstkorb gut aufgehoben. Hinzu kommt der Duft von frischem Gras und Blumenwiese. Ein angenehmer, warmer Geruch.

Wie schmeckt er?

Weich, mild und leicht prickelnd tritt der Strathisla 12 Jahre im Mund an. Im Vergleich zur Nase kommt jetzt auch eine stärkere holzige Nose im Malt Whisky zum Vorschein, welche die Fruchtaromen überdeckt und den Whisky ernster erscheinen lassen. Wir schmecken Birnenschale, Milchschokolade und Eichenholz. Der 12-jährige Speysider ist jetzt nicht mehr süß und fruchtig sondern bei herberen und würzigeren Aromen zu verorten. Dennoch verliert der Malt hier nicht seine Struktur, auch wenn der Whisky nicht die ganz große Offenbarung ist. Das Mundgefühl ist mild und trocken.

Strathisla 12 Jahre
Gestaltung & Story70
Geruch72
Geschmack75
Preis-Leistung73
73
Gelungen
Fazit
Der Strathisla 12 Jahre ist ein typischer Whisky aus der Kategorie "kann man machen." In der Nase und im Mund macht der Whisky seine Sache nicht schlecht, ohne jedoch besonders aus der Masse der Speyside-Malts hervorzustechen. Man kann gut nachvollziehen, warum der Strathisla-Whisky seine Heimat eigentlich in Blends hat. Der Preis von fast 40 Euro geht in Ordnung.

Strathisla 12 und ähnliche Whiskys bei Amazon bestellen

Strathisla 12 Jahre (1 x 0.7 l)
Angebot Dalwhinnie 15 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
Angebot The Balvenie Doublewood Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l)

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*